Berufe Tour

An wen richtet sich die BerufeTour?

  • Menschen, die beginnen sich beruflich zu orientieren
  • Schüler der 7. Jahrgangsstufe jeder Schulform als Vorstufe zu KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss)


Was bietet die BerufeTour?

Der/Die Teilnehmer/in kann…

  • in 5 - 10 Minuten typische Bausteine eines Berufs erleben.
  • an vielfältigen Stationen verschiedene berufliche Situationen und konkrete Inhalte erproben.
  • persönliche Interessen, Stärken, Neigungen und Begabungen eigenständig entdecken.
  •  überprüfen, welche Tätigkeiten/Berufe Spaß machen.
  •  Anforderungen der theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalte kennenlernen.

Für die Institution/Firma:

  • flexibel nach Zielgruppe und Zielsetzung des Auftrags (Alter, Gender,  Schulabschluss, Berufsspektrum, etc.) einsetzbar
  • eine spielerische Herangehensweise für die jüngere Zielgruppe ist möglich


Warum könnte die BerufeTour für Sie interessant sein?

  • Mit der BerufeTour motivieren Sie SchülerInnen oder TeilnehmerInnen für Berufe und eine erste berufliche Orientierung.
  • Die BerufeTour entwickelt und verändert sich ständig und wird dem Bedarf der Kunden angepasst.
  • Die BerufeTour eignet sich als Event außerdem  für Projekttage, Informations- u. Orientierungsveranstaltungen, Tage der offenen Tür.


Wie ist der Rahmen?

Erfahrungsgemäß sollte eine Gruppengröße von 15 Teilnehmern nicht überschritten werden. Bei großer Teilnehmerzahl können mehrere Gruppen nacheinander oder sogar an verschiedenen Tagen durchgeführt werden. Dies können wir individuell mit Ihnen planen.

  • Gruppengröße bis 15 TeilnehmerInnen (variabel -> bitte nehmen Sie Kontakt auf)
  • 10-20 Stationen (aus einem Pool von 30 Stationen) können aufgebaut werden
  • ein Durchlauf dauert ca. 2 Stunden (variabel -> bitte nehmen Sie Kontakt auf)


Wie ist der Ablauf?
    1. Einführung durch die AnleiterInnen

    2. Durchlaufen der Stationen
        Die Stationen sind:
            Selbsterklärend (Arbeitsanweisungen)
            Selbstauswertend (Teilnehmer bewerten sich selbst
                                        nach der Vorgabe)

    3. gemeinsame Auswertung und Reflexion der Durchführung

    4. Aushändigen der Teilnahmebescheinigung

Wo findet die BerufeTour statt?

  • beim Sozialwerk Aachener Christen e.V.
  • alternativ auch bei Ihnen (Planung auf Anfrage, da nicht alle Stationen transportabel sind)


Angebot und Buchung

Wenn Sie Interesse an der BerufeTour haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir werden das Angebot individuell nach Ihren Wünschen gestalten. Auch eine Durchführung mit wechselnden Teilnehmern ist möglich, wenn beispielsweise beim Tag der offenen Tür keine feste Gruppe planbar ist. Die Kosten hängen von Gruppengröße, Teilnehmerzahl und Örtlichkeit ab. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach Fördermöglichkeiten behilflich.

 
 
 
  Kontakt|Impressum|Disclaimer