Wir suchen für unser neues Projekt „FiTA“ – Familien in Teilhabe und Arbeit - zum 01.11.2023 eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit (19.5 Std./Wo.)

Das Projekt FiTA nimmt Familien in Armut in den Fokus und bildet in Kooperation mit der KatHo Aachen „gesunde Familien“, indem diese Familien als Ganzes in den Blick genommen werden. Unter einer „gesunden Familie“ verstehen wir eine Familie die befähigt ist, sowohl am Arbeitsleben als auch am gesellschaftlichen Leben aktiv teilzunehmen. Dazu betrachten wir die notwendigen Gelingensbedingungen als ein ausgewogenes Verhältnis in den Lebensbereichen Arbeit, Finanzen, Wohnen, Gesundheit, Freizeit, persönliche Beziehungen sowie Bildung und Teilhabe. Die Familien werden befähigt ihre eigenen Stärken abzubilden und wir zeigen auf, wie sie ihre Ressourcen so einsetzen, dass sie anpassungs- und bewältigungsfähig gegenüber Veränderungen werden und sich damit selbst in die Lage versetzen, ihre soziale und berufliche Teilhabe dauerhaft zu sichern.

Zu Ihren Aufgaben zählen

  • Aufsuchende Arbeit (im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes)
  • Begleitung von Familien in schwierigen sozialen und familiären Situationen
  • Stabilisierung der familiären Situation
  • Feststellung von Ressourcen, Fähigkeiten und Stärken in Zusammenarbeit mit der KatHo
  • Befähigung der Familien zu eigenverantwortlichem Handeln
  • Planung u. Durchführung von Gruppenangeboten
  • Rechtskreisübergreifende Netzwerkarbeit mit Lotsenfunktion
  • EDV-gestützte Dokumentation

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik - gerne mit ersten Erfahrungen im Bereich Familienhilfe
  • Wertschätzung und Empathie gegenüber allen Teilnehmenden
  • Überzeugungskraft und eine hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Einen strukturierten Arbeitsstil und selbstständiges Arbeiten
  • Interesse und Freude am Umgang mit Menschen anderer Kulturen
  • Sichere Anwendung des MS-Office-Paketes
  • Bereitschaft zur Reflexion der eigenen Arbeit im Rahmen der Supervision
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen

Das bieten wir Ihnen

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • ein zielgerichtetes und strukturiertes Onboarding
  • Wertschätzende Kommunikation- und Arbeitsatmosphäre
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teamsupervision
  • Diensthandy und Laptop
  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeitgeberfinanzierte Zusatzversicherung

Anstellungsverhältnis

Teilzeit

Das sollte Ihre Bewerbung enthalten

  • Ein formelles Anschreiben
  • Einen aktualisierten Lebenslauf
  • Alle relevanten Zeugnisse
  • Ein aktuelles Bewerbungsfoto

Ansprechpartner*in

Melden Sie sich gerne

Doris Schroeder
Doris Schroeder
Projektmanagement

© 2024 Sozialwerk Aachener Christen