Stiften und Steuern sparen

Der Staat unterstützt bürgerschaftliches Engagement in einer Stiftung durch steuerliche Privilegien.

Das deutsche Steuerrecht sieht verschiedene Begünstigungen von Spendern und Stiftern vor.

Spenden

  • wirken sich günstig auf die Höhe des zu versteuernden Einkommens aus.

Zustiftungen

  • über einen Zeitraum von zehn Jahren können bis zu 1 Million Euro geltend gemacht werden
  • es besteht die Möglichkeit des allgemeinen Steuerabzugs in Höhe von 20 Prozent des Gesamtbetrages der Einkünfte

Schenkungen an gemeinnützige Organisationen

  • sind im Rahmen der gesetzlichen Grenzen als Spende steuerlich absetzbar
  • unterliegen nicht der Schenkungssteuer

Nachlass

  • bei der Regelung Ihres Nachlasses lassen Sie sich bitte professionell unterstützen

Konto

Sparkasse Aachen
Nr. 47 905 880
BLZ 390 500 00

 
 
 
  Kontakt|Impressum|Disclaimer