Einstieg schaffen
– eine Chance für Jugendliche und Unternehmen

Berufserfahrung sammeln, Berufseinstieg schaffen, Arbeitslosigkeit beenden das ist das Ziel von Jugend in Arbeit (JiA) plus.

Jugend in Arbeit plus (JiA)

Jugend in Arbeit plus bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 25 Jahren die Chance, den (Wieder-)Einstieg in bezahlte Arbeit zu schaffen. JiA plus verschafft den Teilnehmern durch Vermittlung in Betriebe wertvolle Berufserfahrung, die die Chancen auf dem Arbeitsmarkt deutlich erhöht. Wer unter 25 Jahre und  länger arbeitslos ist, sich auf dem Arbeitsmarkt schwer tut, kann bei  JiA plus mitmachen.

Angebote für die Teilnehmer:

  • Unterstützung bei der Suche eines neuen Arbeitsplatzes und Vorbereitung auf die Arbeitsaufnahme
  • Reduzierung von Vermittlungshemmnissen
  • Begleitung bis zur Arbeitsaufnahme und während der Beschäftigung
  • 14 Tage Probearbeit, um zu prüfen, ob der richtige Arbeitsplatz gefunden ist.

Angebote für Betriebe:

  • Zuschuss zu den Lohnkosten bis zu zwölf Monate
  • Informationen zu den Förderkonditionen und Hilfe beim Antragsverfahren durch die Koordinatoren der Kammern
  • Passgenaue Auswahl und Vorbereitung der Jugendlichen
  • 14-tägiges Praktikum vor Vertragsabschluss

Das Sozialwerk arbeitet bei JiA plus eng mit Fachkräften der Kammern zusammen. Über die Teilnahme an JiA plus entscheidet die Agentur für Arbeit oder die AR.GE in der StädteRegion Aachen mit den Fachkräften.

 
 
 
  Kontakt|Impressum|Disclaimer