Wege entstehen, indem man sie geht!

Finden Sie mit uns (neue) Wege für Ihre berufliche Zukunft!

Coaching für Akademiker und Akademikerinnen

Akademiker und Akademikerinnen stehen heute vor vielschichtigen Herausforderungen, denn Unternehmen bewegen sich in rasch verändernden Märkten. Zudem sind Immer wieder junge – gut ausgebildete - Menschen nach dem Studium arbeitslos. Gute Berufschancen haben diejenigen, die in ihrer Ausrichtung flexibel, bereit und in der Lage sind, sich auf neue Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt einzustellen.

Im Rahmen eines Coachings erarbeiten wir mit Ihnen Perspektiven, welche beruflichen Wege Ihnen mit Ihrem Abschluss und Ihren persönlichen Stärken und Ressourcen offen stehen und wie der Zugang zum Arbeitsmarkt funktionieren kann. Unsere Coaches bringen ausgeprägte Lebens- und Berufserfahrung sowie profunde Zusatzausbildungen mit und sind auch in der Gestaltung komplexer Coaching-Prozesse Experten/Expertinnen.
Wir bieten vier Module an, die Sie nach eigenem Interesse und persönlicher Situation flexibel auswählen und zusammenstellen können.

Modul 1: Profil- und Strategieentwicklung; Perspektivwechsel
•    Berufs- und Arbeitsbiographie
•    Stärken-/Bedarfsanalyse
•    Entwicklung von Bewerbungsalternativen

Modul 2: Selbstvermarktungsstrategien
•    Entwicklung von Selbstvermarktungsstrategien
•    Bewerberbezogenes Kommunikationstraining

Modul 3: Digitale Selbstpräsentation
•    Karrierenetzwerke (z.B. LinkedIn, Xing, Facebook & Co) => 8 UE
•    Erstellung einer interaktiven Visitenkarte mit QR-Code => 7 UE
•    Erstellung einer Individuellen Bewerberhomepage => 10 UE

Modul 4: Betriebliche Auswahlverfahren
•    Marktadäquates Bewerberverhalten
•    Vorbereitung auf Testverfahren
•    Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche inkl. Gehaltsverhandlung

Das individuelle Modul-Set kann in der Regel zeitnah nach Terminabsprache starten; die Module – bis auf das Modul 3 - beinhalten jeweils insg. 8 Einheiten. Auf Wunsch führen wir das Coaching auch in verhandlungssicherem Englisch bzw. Französisch durch. Jedes der genannten Module findet ausschließlich im Einzelsetting statt.


Kosten
Die Kosten übernimmt bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen das Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit.

Interesse?
Interessierte wenden sich bitte direkt an Ihren zuständigen Ansprechpartner/ihre zuständige Ansprechpartnerin im Jobcenter oder in der Agentur für Arbeit.
Er/sie wird Ihnen den entsprechenden Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) zur Teilnahme am individuellen Coaching ausstellen.
(Maßnahmenummer: 311/97/19)

Terminvereinbarung:
Wir sind montags-freitags telefonisch für Sie da und freuen uns auf Ihren Anruf!

 
 
 
  Kontakt|Impressum|Disclaimer|Datenschutz